FAQ

FAQs

Warum brauche ich eine Serum?


Ein Gesichtsserum ist hochwirksam beim Kampf gegen Falten. Es ist hochkonzentriert, voller wertvoller, besonders effektiver Inhaltsstoffe. Es strafft, befeuchtet, repariert und zaubert kleine Fältchen weg. Auf Grund von wesentlich kleineren Molekülen kann ein hochdosiertes Konzentrat in weitaus tiefere Hautschichten eindringen als es eine Creme je leisten kann. Wenn Sie sich nun fragen, ob Sie dann Ihre normale Feuchtigkeitscreme in Ihrer täglichen Pflegeroutine weglassen können, muss man dies an dieser Stelle klar verneinen. Eine Creme erfüllt eine ganz andere Aufgabe. Sie muss die Haut vor Feuchtigkeitsverlusten bewahren und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Anwendungsempfehlung: Sobald die Haut Symptome wie Trockenheit, Fahlheit, Rauheit und Irritation zeigt sowie zur täglichen Anti-Aging Vorsorge macht ein Gesichtsserum absolut Sinn. Um einen dauerhaften Schönheitseffekt zu erzielen, sollte ein Serum regelmäßig und langfristig angewendet werden. Da ein Serum hochkonzentriert ist, reicht eine kleine Anwendungsmenge vollkommen aus. Das Serum sollte nach der Reinigung aufgetragen und mit den Fingern sanft eingeklopft werden. Danach folgt wie gewohnt eine feuchtigkeitsspendende Pflegecreme.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf Parabene?


Parabene sind Konservierungsmittel. Sie verhindern, dass Keime, Pilze und Bakterien das Pflegeprodukt kontaminieren. Sie verlängern somit die Lebensdauer eines Kosmetikproduktes. Dies geschieht jedoch auf Kosten Ihrer Gesundheit. Denn Parabene sind hormonaktive Wirkstoffe. Anhand von Tests an Ratten konnten Forscher den Einfluss der Konservierungsmittel nachweisen. Bei den männlichen Tieren verringerte sich der Testosteronspiegel, wodurch ebenfalls die Anzahl an gesunden Spermien sank. Bei den weiblichen Nagetieren wurde ein vergrößerter Uterus festgestellt. Eine klare Aussage ob und wie schädlich Parabene wirklich sind, konnte bis heute noch nicht getätigt werden. Uns reicht aber der Verdacht, so dass wir Parabene grundsätzlich nicht in unseren Produkten haben wollen.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf Mikroplastik?


Mikroplastik ist leider noch in sehr vielen kosmetischen Produkten als z.B. Acrylates Crosspolymer enthalten. Es ist sehr billig und verleiht einer Creme ein geschmeidiges Gefühl auf der Haut. Dies geschieht aber nur äußerlich, denn Mikroplastik tut rein gar nichts für die Haut. Mikroplastik verbessert zwar die Emulsionsbeständigkeit eines kosmetischen Mittels, jedoch verschließen diese künstliche Acrylate die Poren und sind nur äußerst schwer abbaubar. Mikroplastik hat demnach keinerlei positiven Eigenschaften auf die Haut. Nach neuesten Untersuchungen wurde sogar festgestellt, dass sich Mikroplastik in unseren Körper anreichert. Welche Auswirkungen dies auf unseren Körper und Organismus hat, ist noch zu untersuchen. Uns schreckt jedoch der Gedanke ab, dass sich Plastik in uns ansammelt. Darüberhinaus gelangen die feinen Plastikbestandteile über die Abwässer ungefiltert in Flüsse und Meere. Somit ist Mikroplastik auch stark umweltrelevant. Deshalb verzichten wir sehr gerne auf Mikroplastik.




Ist GOLDHEIT Naturkosmetik?


Nein. Wir mögen den Naturkosmetikgedanken, keine Frage. Jedoch gibt es in der Kosmetik so viele tolle Inhaltsstoffe, die zwar synthetisch hergestellt werden, aber dennoch eine Wohltat für unsere Haut sind. Nehmen wir beispielsweise Panthenol. Panthenol wird chemisch hergestellt, hat aber ausgesprochen positive Eigenschaften für unsere Haut. Es ist sogar heilungsfördernd und entzündungshemmend. Oder nehmen wir Acetyl-Hexapeptide-8, ein High-Tech Anti-Faltenwirkstoff, eine sanfte Alternative zu Botox. Auch dieser Inhaltsstoff hat prima Eigenschaften für die Haut. Wir fragen uns also, warum wir auf solche Inhaltsstoffe verzichten sollten? Uns fällt da ehrlich gesagt keine vernünftige Begründung ein. Deshalb möchten wir von GOLDHEIT lediglich auf die Bestandteile verzichten, die besonders schlecht für die Haut sind. Die Positiven lassen wir ganz einfach drin.




Für welche Altersgruppe sind die Produkte von Juventas Secret?


Grundsätzlich sind unsere Cremes und Seren ab 25 Jahren bestens geeignet. Besonders empfehlenswert sind die Produkte von Juventas Secret jedoch bei reifer Gesichtshaut.




Welche Pflegeprodukte sollte ich wählen?


Für uns sind alle Goldheit Produkte Must-Haves! Sind Sie sich unsicher was zu Ihnen am besten passt, nutzen Suie sehr gerne unser Konatktformular oder rufen Sie uns an. Wir versuchen Sie möglichst schnell und unkompliziert zu beraten.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf so viele Inhaltsstoffe, die viele andere noch nutzen?


Aus Überzeugung! Die Haut ist unser größtes menschliches Organ, daher sollten wir mit ihr sorgsam umgehen. Hormonaktive, karzinogene sowie toxikologisch bedenkliche Inhaltsstoffe haben unserer Meinung nach nichts in Kosmetika verloren. Deshalb sind solche Inhaltsstoffe absolut tabu für GOLDHEIT.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf PEG's?


PEG's dienen als Emulgator von Wasser-Fettgemischen in Kosmetika. Polyethylenglycol (PEG) und Polypropylenglycol (PPG) sind in Kosmetika nicht nur wegen ihrer hautirritierenden Eigenschaften umstritten, sondern auch, weil sie aus giftigen krebserregenden Ausgangsstoffen und Erdölderivaten wie Ethylenoxid gewonnen werden. In diese Gruppe gehören auch die Cetearethe, zum Beispiel Ceteareth-20, Ceteth und Cetoleth, PEG Ceteth und PPG Ceteth. Polyethylenglycol und PEG-Derivate können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf Silikone?


Silikone erkennen Sie an den Endungen -cone und -xane. Silikonöle bessern in Hautpflegeprodukten nur die Hautoberfläche auf. Unsere Haut erscheint auf den ersten Blick glatter und geschmeidiger. Da eine Creme mit Silikon aber nicht in die Haut einzieht, tragen sie nicht zur Regeneration beschädigter Hautzellen bei. Sie legen sich stattdessen auf die Haut und verhindern ggf. so eine gesunde Atmung der Haut.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf Mineralöle?


Mineralöle werden als Basis für Cremes eingesetzt. Sie sind billig und machen Kosmetika lange haltbar. Zu den Mineralölen zählen unter anderen Cera Microcristallina, Parffinum Liqidum und Ceresin. Einige Mineralöle stehen im Verdacht Krebs auszulösen. Grund genug für uns auf hochwertigere Alternativen zurückzugreifen.




Warum verzichtet GOLDHEIT auf Rohstoffe die zellschädigende, toxikologisch bedenkliche, karzinogene sowie fruchtschädigende Eigenschaften haben?


Weil uns Ihre Gesundheit wichtig ist. Man kann es kaum glauben, aber es gibt unzählige Pflegeprodukte mit Inhaltsstoffen die solche Eigenschaften besitzen. Nur einige Beispiele, welche Sie auf jeden Fall vermeiden sollten: - TRISODIUM EDTA: toxikologisch bedenklich; schwer abbaubar - CI 11680: toxikologisch bedenklich; umweltbelastend - CI 12085: kann krebserregende, aromatische Amine freisetzen; toxikologisch bedenklich - BENZOPHENONE-3: kann hormonaktiv sein; Bioakkumulationsverhalten (reichert sich in Organismen an) - BHT: toxikologisch bedenklich; kann fruchtschädigend wirken - PARABENE: behindert Enzymaktivitäten in der Haut und im Körper; wurde in Brustkrebstumoren nachgewiesen; kann hormonaktiv sein - ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE: kann Erbgut verändern; hormonaktiv - ALCOHOL DENAT.: Kann in den Hormonhaushalt eingreifen - ACETYL HEXAMETHYL INDAN: nervenschädigend; karzinogen; hormonaktiv - BUTYLATED POLYOXYMETHYLENE UREA: zellschädigend; karzinogen - IMIDAZOLIDINYL UREA: zellschädigend; karzinogen




Warum sind GOLDHEIT Produkte in einer runden, zylindrischen Umverpackung?


Ganz simpel: Weil rund einfach die schönste Form ist. Deshalb verpacken wir unsere luxuriösen Beauty Produkte nicht einfach in eine Faltschachtel, sondern formschön in eine attraktive zylindrische Hülse. Wir von GOLDHEIT möchten Ihnen nicht nur ein höchstwirksames Pflegeerlebnis für Ihre kostbare Haut schenken, sondern zugleich ein echtes Auspackerlebnis bereiten.




Warum sind GOLDHEIT Produkte in einem Airless Spender und nicht in einem Tiegel wie gewöhnlich?


Aus einem ganz einfach Grund: Hygiene! Hygiene ist das A und O für Ihre Haut. Deshalb haben wir unsere Verpackung genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Unsere Pflegeprodukte sind in einem luftdicht verschlossenen Airless Dispenser verpackt - denn nur eine hygienisch einwandfreie Verpackung, gewährleistet Ihnen ein echtes Pflegeprodukt für Ihre kostbare, empfindliche Haut. Zwar gehören Tiegel zur Kosmetik so lange man denken kann, jedoch bringen diese ein wesentliches Problem mit sich, nämlich schlechte Hygiene. Denn Anwender gehen zumeist mit dem Finger in den Tiegel, um die Creme zu entnehmen. Auf diese Weise können Keime, Bakterien, Pilze, Luft und Licht an das Pflegeprodukt gelangen und diese nachweislich schädigen bzw. sogar kontaminieren. Deshalb füllen wir unsere exquisiten Pflegeprodukte wenn möglich in luftdicht versiegelte Airless Spender ab. Erreger haben somit keine Chance. Zurück bleibt für Sie ein einwandfreies High-Tech Pflegeprodukt.




Sind weitere GOLDHEIT Produkte geplant?


Die Entwicklung von Produkten dieser hohen Qualitätsstufe ist ein langer Prozess. Im Moment sind wir gut beschäftigt mit dem bisherigen Sortiment. In Zukunft wird es aber mit Sicherheit noch weitere Produkte geben. Wir freuen uns schon darauf unser Portfolio für Sie weiter auszubauen. Derzeit haben wir elf wunderbare, effektive sowie hautgesunde Pflegeprodukte.




Sind GOLDHEIT Produkte vegan?


Ja, es sind alle Produkte vegan und natürlich auch tierversuchsfrei.




Warum brauche ich eine Augencreme?


Die Augen sind der Spiegel unserer Seele. Sie sollten Sie daher strahlen lassen! Die Haut um die Augen herum ist besonders dünn und sensibel. Innere und äußere Umwelteinflüsse wie beispielsweise Sonneneinstrahlung, falsche Ernährung, zu wenig Wasser, schlechte Luft stressen Ihre Haut - ganz besonders die feinen Hautpartien rund um Ihre Augen. Aber auch schon etwas weniger Schlaf oder Abgeschlagenheit lassen sich direkt an Ihren Augen ablesen. Regelmäßige Augenpflege lohnt sich und lässt Sie stets erholter, frischer und wacher aussehen. Erste feine Linien und Fältchen werden rasch gemildert. Insbesondere wenn Sie einen Concealer im Anschluss verwenden möchten, ist die Benutzung einer Augencreme unerlässlich. Das Make-Up setzt sich nicht so stark in den feinen Fältchen ab und man sieht durchweg frischer aus. Tipp: Legen Sie Ihre Augencreme in den Kühlschrank. Die kühlende Wirkung lässt zudem leichte Schwellungen sowie verquollene Augenringe im Nu verschwinden.




Sind GOLDHEIT Produkte auch für Männer geeignet?


Selbstverständlich können auch Männer alle Pflegeprodukte von GOLDHEIT nutzen. Besonders beliebt ist Juventas Secret Elixir als Anti-Aging Aftershave sowie Juventas Secret Eye Care sowie unser X4 Skin Protect Serum.




Verkaufen Sie auch kleinere Probepackungen?


Nein. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden. Da ein Hautzyklus etwa 21-28 Tage dauern kann, sollten Sie Ihrer Haut auch die Zeit geben sich auf ein neues Pflegeprodukt ohne Parabene, Mikroplastik, PEG's, Mineralöle oder Silikone einzustellen. Ihre Haut wird es Ihnen danken.





0