Mythos: Eine Nachtcreme darf nur abends verwendet werden?

Absolut nein. Eine Nachtcreme heißt nur Nachtcreme, da sie erstens eine reichhaltigere Textur als die Tagescreme aufweist und zweitens oft einen Glanzfilm auf der Haut hinterlässt, welcher am Tage oft nicht so erwünscht ist. Prinzipiell darf aber jede Nachtcreme auch am Tage verwendet werden, wenn es der Haut gut tut. Gerade im Winter oder unter einem stärkeren Make-Up empfiehlt es sich sogar eine fettreichere Creme zu verwenden.


Nicht nur nachts, sondern auch am Tag kann eine Nachtcreme Wunder vollbringen.

#Nachtcreme, #Tagescreme, #Haut, #Hautpflege, #Gesichtspflege, #Winter, #skincare

0